Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Startseite
Meldung vom 05.10.2017
Ein Tag bei den Rettern

05.10.2017 - Die Integrierte Leitstelle (ILS) Nordoberpfalz hatte am Tag der Deutschen Einheit Ihre Tore für Familien geöffnet und Besucher aus weiten Teilen der Oberpfalz angelockt. Die Lebensretter nahmen auch in diesem Jahr wieder an der WDR-Initiative „Türöffner-Tag“ teil.

Maustag_2_2017_600

Leitstellenleiter Herbert Putzer, sein Stellvertreter Jürgen Meyer und das Team der ILS hatten zusammen neugierige Kids dazu eingeladen, einen außergewöhnlichen Blick hinter die sonst geschlossenen Türen der Einsatzzentrale zu werfen. Eine Familie reiste eigens aus Köln nach Weiden. Die Leitstelle war den ganzen Nachmittag geöffnet. Auch die Freiwillige Feuerwehr Weiden, die Bergwacht Weiden und der BRK Kreisverband Weiden-Neustadt/WN beteiligten sich an dem spannenden Aktionstag. So wurden fünf verschiedene Stationen aufgebaut, um den Kindern näher zu bringen wie man einen Notruf absetzt, Verbände richtig anbringt oder was in einem Rettungswagen zu finden ist. Auch eine Kletterwand wurde aufgebaut, und wer wollte, durfte im Korb der Drehleiter elf Meter hochfahren und Wasserbomben abwerfen. Auch vom Herzstück der Leitstelle konnten sich die Besucher einen Eindruck verschaffen.

Bei dem bereits zweiten „Türöffner-Tag“ war der Andrang enorm. 150 Kinder und Jugendliche hatten sich angemeldet, laut Jürgen Meyer habe es doppelt so viele Anfragen gegeben. Während die Kleinen die Leitstelle in Augenschein nahmen, konnten die Eltern sich bei Brotzeit, Kaffee und Kuchen stärken.

Maustag_3_2017_600

Maustag_4_2017_600

Maustag_5_2017_600

Maustag_6_2017_600

ILS Nordoberpfalz 2017 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de