Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 03.08.2011 08:41:29
Leitstelle bekommt Personalrat

03.08.2011 - Seit 34 Jahren gibt es die Rettungsleitstelle in Weiden schon. Unter dem Dach des BRK gegründet gab es auch lange eine Personalvertretung. Der BRK-Gesamtpersonalrat war bis Ende 2009 auch für die Mitarbeiter der Leitstelle mit zuständig. Dann übernahm der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz die Einsatzzentrale und dadurch gab es vorübergehend keine Personalvertretung mehr. Das hat sich nun wieder geändert. 



Da der Zweckverband bis 2009 nur aus der Geschäftsstelle und der Verbandsversammlung bestand, gab es logischerweise auch keine Personalvertretung. Doch mit der Übernahme der Rettungsleitstelle, gab es plötzlich einen Eigenbetrieb, der mittlerweile auf 23 Mitarbeiter angewachsen ist. Damit die Interessen der Disponenten gegenüber ihrem Dienstherrn ordentlich vertreten werden, wurde in den vergangenen Monaten die Einrichtung eines Personalrats vorbereitet. Im Juni fanden die Wahlen statt, jetzt hat sich der Personalrat konstituiert. Personalratsvorsitzender ist Robert Schmid, sein Stellvertreter Wolfgang Maier die Schriftführung hat Stefan Kloss übernommen.

Leitstellenleiter Herbert Putzer freute sich, dass es jetzt eine Personalvertretung für die Mitarbeiter des Zweckverbandes gibt und wünschte sich eine gute und konstruktive Zusammenarbeit. Personalräte sind an verschiedensten Prozessen der Personalentwicklung beteiligt und sollen so die Interessen der Angestellten wahren. 

Bericht: Peter Astashenko
Bild: Jürgen Meyer

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de