Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 21.11.2010 12:32:16
Tödlicher Verkehrsunfall Weiden Richtung Mantel

21.11.2010 - Erneut hat auf der Strecke von Weiden Richtung Mantel, Höhe des Kellerhauses (Landkreis Neustadt/WN), ein Verkehrsunfall ein Menschenleben gefordert. Am Sonntag, 21.11.2010 um 17.07 Uhr erreichte die Rettungsleitstelle des Zweckverbandes der Notruf. Drei Personen sollten verletzt sein. Unverzüglich wurden die Notärzte aus Weiden, Neustadt und Eschenbach alarmiert. Zudem zwei BRK-Rettungswagen aus Weiden und einer aus Neustadt. Dazu der leitende Notarzt Andreas von Bohlen aus Weiden, BRK-Einsatzleiter Siegfried Luber aus Eschenbach, Organisatorischer Leiter Christian Putzer aus Weiden und die Unterstützungsgruppe der Sanitätseinsatzleitung unter Leitung von Stefan Kloss.

 

An der Unfallstelle waren zwei Autos frontal zusammengestoßen. Ersthelfer hatten eine ältere Frau bereits aus einem Auto befreit und waren dabei sie wiederzubeleben. Ihr Fahrer war mittelschwer verletzt noch im Fahrzeug, ebenso eine junge Frau im anderen Fahrzeug. Hier musste die Feuerwehr die Tür offnen, um sie versorgen zu können. Für die ältere Dame konnt nicht mehr viel getan werden. Sie starb an der Einsatzstelle. Kriseninterventionsteam des BRK und Notfallseelsorge kümmerten sich um Unfallzeugen.  Die beiden Schwerverletzten wurden nach der Versorgung in ein Klinikum gebracht.

Bericht: Peter Astashenko
Bilder: bk-media.de

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de