Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 10.08.2010 10:46:11
Verkehrsunfall bei Falkenberg

10.08.2010 - "Auto überschlagen, liegt auf Straße, eine Person eingeklemmt". Diese Meldung sorgt immer für leichte Anspannung, denn mit solchen Unfallmeldungen fanden schon tragische Ereignisse ihren Beginn. Am Montag, 09.08.2010 um 15:38 Uhr erreichte so eine Meldung erneut die ZRF-Rettungsleitstelle. Drei Rettungwagen des BRK aus Tirschenreuth, Waldsassen und Erbendorf, der Notarzt Stefan Reutemann aus Tirschenreuth und BRK-Einsatzleiter Volker Hellmich wurden daraufhin alarmiert und rückten aus. Zum Glück war es am Ende nicht ganz so dramatisch. Die erste Lagemeldung nahm schließlich ein bisschen der Anspannung. Ersthelfer hatten den Verletzten aus dem Auto bereits befreit. Er war ansprechbar und erlitt einen Schock.

 
Was war passiert: ein 67jähriger Pkw-Fahrer fuhr von Schönficht in Richtung Falkenberg. Dahinter ein 63jähriger Fahrer eines Kleintransporters. Dieser übersah das Bremsmanöver des Pkw und fuhr auf diesen auf, der dadurch in die Leitplanke gedrückt wurde. Der Kleintransporter überschlug sich und blieb quer zur Fahrbahn liegen. Nach der Versorgung durch Rettungsassistenten und Notarzt wurden die Beteiligten in eine Klinik verbracht. Laut der Polizeiinspektion Tirschenreuth entstand ein Gesamtschaden von 11.000,- Euro.

Bilder: Markus Münchmeier
Bericht: Jürgen Meyer

 

 

 

 

 

 

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de