Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 13.05.2010 22:49:13
Urlauber auf dem Weg nach Italien verunglückt

13.05.2010 - Bei Mitterteich endete die Urlaubsfahrt eines Ehepaares aus den neuen Bundesländern nach Italien am Morgen des Christi Himmelfahrt Tages. Gegen 05.45 Uhr kam die 53-jährige Fahrerin eines Mazda MX5 auf der A93 bei Mitterteich aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der Pkw schleuderte anschließend über die Autobahn, stieß dabei noch zweimal gegen die rechte Schutzplanke und blieb total beschädigt liegen.

Während der 51-jährige Ehemann und Beifahrer mit relativ leichten Verletzungen ins Klinikum Marktredwitz eingeliefert wurde, war die Frau im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend kam sie mit schweren Kopfverletzungen mit dem Rettungshubschrauber "Christoph Regensburg" ins Klinikum.

 Die Autobahn war in Richtung Regensburg wegen des Verkehrsunfall für rund zwei Stunden total gesperrt. Die Umleitung erfolgte durch die Feuerwehr. Der Gesamtschaden an Fahrzeug und Verkehrseinrichtung beträgt ca. 12.000 Euro.

Bild: Markus Münchmeier
Bericht: VPI Weiden i.d.OPf.

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de