Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 14.07.2011 07:49:00
Suchaktion bei Schönficht endet ruck-zuck

13.07.2011 - So schnell die Suchaktion anlief, so schnell war sie beendet. Um 17:51 Uhr meldete die Polizei, dass im Bereich von Schönficht (Kreis Tirschenreuth) eine 83-jährige Dame vermisst sei. Ihre Tochter habe sie seit 15 Uhr nicht mehr gesehen. Die Disponenten alarmierten daraufhin den „Helfer vor Ort“ Plößberg, den BRK-Rettungswagen aus Tirschenreuth und den BRK-Einsatzleiter.

Der Einsatzleiter bat vorsorglich gleich um die Alarmierung der Bergwacht Fuchsmühl, sowie der Schnelleinsatzgruppen des BRK Tirschenreuth und Bärnau. Immerhin wurde die ältere Dame in einem großen Waldgebiet vermutet. Auch die Unterstützungsgruppe der Sanitätseinsatzleitung wurde angefordert, um die Kommunikation aufrecht zu erhalten.

Kaum waren alle Alarme verschickt, kam die Meldung, die Dame sei gefunden. Eine Polizeistreife griff die Seniorin nach einem „ausführlichen Spaziergang“ (so ihre Aussage) auf. Sie ist wohlauf und unverletzt.

14 Mann der Bergwacht, sechs Helfer der Schnelleinsatzgruppen und zwei Helfer der Unterstützungsgruppe konnten so an ihren Standorten bleiben. Der Einsatz war um 18:30 Uhr beendet.

Bericht: Peter Astashenko

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de