Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 20.04.2010 12:19:55
Wohnhausbrand in Altenstadt/Waldnaab - 3 Verletzte

20.04.2010 - Vermutlich in der Küche eines Mehrfamilienhauses in Altenstadt/Waldnaab brach heute morgen ein Feuer aus. Um 8.18 Uhr wurde die ZRF-Rettungsleitstelle über das Feuer im Forstweg, Ecke Ernst-Kraus-Straße, informiert. Da nicht klar war, wie viele Personen in Gefahr sind, wurden neben dem Notarzt aus Neustadt drei Rettungswagen des BRK aus Neustadt und Weiden alarmiert. Zudem rückte BRK-Einsatzleiter Andreas Scheuner mit aus.

   

Unterwegs waren zudem die Feuerwehren aus Altenstadt/WN, Neustadt/WN, Weiden, Störnstein und Meerbodenreuth. Insgesamt 55 Feuerwehrleute hatten den Brand relativ zügig unter Kontrolle. Die Einsatzleitung übernahm hier Kreisbrandrat Richard Meier.

Im ersten Stock des Gebäudes konnte der Brandherd geortet werden. Die Bewohner hatten das Haus bereits verlassen. Ein älteres Ehepaar hatte jedoch eine Rauchvergiftung erlitten. Der 80-jährige Mann und seine 77-jährige Frau wurden vor Ort von Rettungsassistenten und Notarzt versorgt. Anschließend wurden sie zur Überwachung in eine Klink transportiert. Rauchgas kann auch viele Stunden nach dem Einatmen noch schwerste Komplikationen auslösen. Eine weitere Anwohnerin war durch das Ereignis sehr aufgeregt und nervös. Sie wurde von den Einsatzkräften vor Ort betreut und beruhigt. Ein Transport war jedoch nicht nötig.

Bericht: Peter Astashenko
Bilder: bk-media.de

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de