Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 05.01.2015
Überwachungsaudit bestanden

05.01.2015 – Ende Dezember 2014 haben Auditoren der DQS GmbH, der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen, die ILS Nordoberpfalz einem Überwachungsaudit unterzogen. Die offizielle Bestätigung liegt jetzt vor: Die Leitstelle Nordoberpfalz hat das Überwachungsaudit erfolgreich bestanden. Ziel der jährlichen Überwachungsaudits ist es, während der dreijährigen Zertifikatsgültigkeit die Aufrechterhaltung und Verbesserung des zertifizierten Qualitätsmanagementsystems nach dem ISO-Verfahren nachzuweisen.

Für das Team der Integrierten Leitstelle Nordoberpfalz steht die Zufriedenheit der Kunden an vorderster Stelle. Nun, wer sind eigentlich die Kunden einer Einsatzleitstelle? Allem voran Hilfeersuchende und Patienten, RD-Durchführende, Fachanwender, Kliniken, Alten- und Pflegeheime und noch viele weitere gehören zu unseren geschätzten Kunden. Um die hohen Qualitätsanforderungen dauerhaft gewährleisten zu können und dem persönlichen Anspruch gerecht zu werden, wird neben zahlreichen internen Überprüfungen, in regelmäßigen Abständen ein sogenanntes „Externes Audit“ durchgeführt. Als beauftragten Auditor konnte die ILS Edgar Hoffman und Katja Starke im Hause willkommen heißen.

Die Prüfer kontrollierten sämtliche Abläufe innerhalb des Betriebes – zuerst in der Theorie, dann anhand von Stichproben im Praxisalltag wie die Abläufe der Alarmierungsplanung und die Disposition von RD- und Feuerwehreinsätzen. Im Fokus der systematischen und objektiven Begutachtung standen weiterhin zahlreiche Prozesse die während des Jahres 2014 in den verschiedenen Stabstellen durchgeführt wurden.

QM_Audit_2014_600

Nach Abschluss der Audituntersuchung und der Benennung möglicher Verbesserungspotenziale erfolgte die Auswertung über den Erreichungsgrad der vereinbarten Ziele. ZRF-Geschäftsführer Alfred Rast und stv. Leitstellenleiter Jürgen Meyer waren sichtlich erfreut als es hieß „die Ziele wurden erreicht und das Zertifikat wird erteilt“. „Dieses insgesamt sehr positive Ergebnis wäre nicht möglich gewesen ohne die professionelle und engagierte Mitarbeit unseres gesamten Personals“ betonte Leitstellenleiter Herbert Putzer. Auch die Auditoren bescheinigten den Mitarbeitern hohes Engagement und professionelle Umsetzung der Richtlinien des Qualitätsmanagementsystems. Mit Rückblick auf ein sehr ereignisreiches vergangenes Jahr waren alle Beteiligten erleichtert und glücklich, so dass abschließend die Ziele für das Jahr 2015 neu gesteckt werden konnten.

Ein besonders interessanter Meilenstein wird für die Stabstelle QM die sukzessive Einführung der überarbeiteten internationalen Norm für Qualitätsmanagement DIN ISO 9001-2015 sein.

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de