Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 22.07.2010 20:24:38
Suchaktion in Waidhaus

22.07.2010 - wieder eine Suchaktion, wieder ist der Vermisste dringend auf Medikamente angewiesen. Am Donnerstag, um 19.44 Uhr wurde die Rettungsleitstelle des Zweckverbandes darüber unterrichtet, dass aus der Loew'schen Einrichtung in Waidhaus (Kreis Neustadt/WN) ein 38-jähriger Mann vermisst wird. Nach seiner üblichen Fahrradrunde kehrte er nicht zurück.

Zur Unterstüzung von Polizei und Feuerwehr wurden daraufhin zahlreiche Kräfte des Rettungsdienstes mitalarmiert. Die BRK-Einsatzleitung vor Ort hat Stefan Kloss. Die Unterstützungsgruppe der Sanitätseinsatzleitung steht ihm dabei zur Seite und stellt Kommunikation und Erfassung der Helfer sicher. Die Schnelleinsatzgruppe des BRK Vohenstrauß ist mit zwei Fahrzeugen vor Ort, um medizinische Hilfe zu leisten, wenn der Mann gefunden wird. Auch der "Helfer vor Ort" des BRK Waidhaus ist an der Einsatzstelle, da seine Ortskunde von Nutzen sein kann.

Die wichtigste Aufgabe haben allerdings die unzähligen Rettungshundestaffeln des Roten Kreuzes, die nach und nach an der Einsatzstelle eintreffen. Neben den Weidener Suchhunden sind Teams aus Hof, Regensburg, Dingolfing, Waldmünchen und Amberg bereits vor Ort oder auf der Anfahrt.

Die speziellen Mantrailing Hunde versuchen Witterung aufzunehmen und dann zumindest die Richtung der Suche vorzugeben. Das BRK ist mit rund 30 Mann (und Frau) vor Ort.

Nach Auskunft des Einsatzleiters, sucht auch ein Polizeihubschrauber die Region mit der Wärmebildkamera ab, die Feuerwehr ist mit Fahrzeugen auf allen Wegen unterwegs. Da der Vermisste mit dem Fahrrad unterwegs ist, ist der Suchradius allerdings sehr groß.

Derzeit wird gehofft, den Mann schnell zu finden, da die Dunkelheit die Suche fast unmöglich macht. Durch die fehlende Medikamenteneinnahme am Abend ist Lebensgefahr nicht auszuschließen.

Bei neuen Erkenntnissen wird nachberichtet.

Bericht: Peter Astashenko

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de