Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 12.05.2010 12:35:19
Stadt Weiden investiert 350.000 € in die Sicherheit der Bürger

12.05.2010 - Mit dem neuen Großtanklöschfahrzeug TLF 20/40 SL, erhält die Feuerwehr Weiden das zur Zeit modernste Fahrzeug dieser Art in der Oberpfalz. Es ist eine Ersatzbeschaffung für ein bereits 32 Jahre altes Vorgängerfahrzeug.

„TLF“ steht hierbei für „Tanklöschfahrzeug“ , „20“ für die Mindestleistung der Pumpe von 2000 Litern pro Minute und „40“ für den Mindesttankinhalt von 4000 Litern, welche von der Fahrzeugnorm vorgeschrieben sind. Das Kürzel „SL“ bedeutet „Sonderlöschmittel“, die ebenfalls in dem Fahrzeug in Form von mobilen Pulver- (50kg) und Kohlendioxidlöschgeräten (30kg), sowie in zwei fest eingebauten Schaumtanks mitgeführt werden.



Mit einem großen Wasserwerfer, 4.800 Liter Löschwasserbehälter und insgesamt 600 Liter Schaummittel, ist das Fahrzeug für die Wasserlieferung an Einsatzstellen (Autobahn, Waldgebiete u.ä.), sowie für die Brandbekämpfung bei Großbränden bestens geeignet. Die mobilen Sonderlöschmittelgeräte werden für Brände in besonderen Anlagen, z.B. EDV-Räume, Gasanlagen und elektrische Anlagen, aber auch für Flüssigkeitsbrände eingesetzt. Ebenfalls verfügt es wieder über eine Druckluftschaumanlage, welche die Löschwirkung enorm steigert und Wasserschäden vermeidet.

Durch die mitgeführte Motorsäge, Stromgenerator, Tauchpumpe und Wassersauger, ist es auch ein wichtiges Einsatzfahrzeug für Unwetterlagen, wenn die Feuerwehr Weiden zeitgleich im Stadtgebiet an einer Vielzahl von Einsatzstellen benötigt wird. Dies war in den letzten Jahren leider immer häufiger der Fall.

In einem offiziellen Festakt wird das neue, rund 350.000 Euro teure Großtanklöschfahrzeug am Sonntag, 16. Mai 2010 um 14.00 Uhr am Vorplatz des Alten Rathauses übergeben, indienstgestellt und kirchlich gesegnet. OB Kurt Seggewiß überreicht hierbei offiziell den Schlüssel für das neue Einsatzfahrzeug an SBR Richard Schieder.

Bei einem „Tag der offenen Tür“ in der Feuerwache Weiden ab 10.00 Uhr,  wird neben vielen anderen Attraktionen auch das neuen Fahrzeug der Bevölkerung präsentiert und vorgeführt.

Zeitplan, Sonntag, 16. Mai:

10.00 – 13.00 Uhr
Frühschoppen mit Musik und Weißwurstfrühstück
Fahrzeugschau mit Besichtigung des neuen Großtanklöschfahrzeuges

14.00 Uhr
Übergabe und Segnung des neuen Fahrzeuges vor dem Alten Rathaus

15.30 – 19.00 Uhr 
„Tag der offenen Tür“ in der Hauptfeuerwache, mit Wachführungen, Vorführungen und Besichtigung des neuen Fahrzeuges, Kindermalwettbewerb

Quelle: Feuerwehr Weiden

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de