Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 04.04.2018
Felix Müller neuer Organisatorischer Leiter

04.04.2018 - Im Bereich der ILS Nordoberpfalz gibt es einen neuen Organisatorischen Leiter. Felix Müller absolvierte erfolgreich am 02. Februar 2018 seine Abschlussprüfung bei der Zertifizierungsstelle Bayern, an der staatlichen Feuerwehrschule Geretsried. Jetzt erhielt er seine Ernennungsurkunde aus den Händen von ZRF-Geschäftsleiter Alfred Rast und Leitstellenleiter Herbert Putzer. Müller verstärkt nunmehr das 17-köpfige OrgL Team in den Landkreisen Neustadt an der Waldnaab, Tirschenreuth und der Stadt Weiden.

Müller ist gelernter Schreiner und absolvierte seine Rettungsassistentenausbildung an der RA Schule des MHD in Regensburg. Der 31-jährige Floßer ist selbstständig tätig und erwarb 2017 die Qualifikation zum Betriebswirt. Im Bereich des Bayerischen Roten Kreuzes weist Müller alle Grundlehrgänge der zahlreichen Fachsparten auf. Ehrenamtlich ist Müller auch bei der Feuerwehr Floß als erster Kommandant tätig.

Felix_Müller_OrgL_2018_Bestellung_600

Wie Rast bei einer kleinen Feierstunde betont, legt das Bayerische Rettungsdienstgesetz (BayRDG) das Aufgabengebiet der Organisatorischen Leiter ganz klar fest. Zur Sicherstellung der rettungsdienstlichen Versorgung bei Großschadensereignissen, muss für jeden Rettungsdienstbereich eine Sanitätseinsatzleitung einzurichten sein. Diese besteht aus dem Leitenden Notarzt (LNA) und dem Organisatorischen Leiter.

OrgL treffen wichtige Entscheidungen während eines Großschadensereignisses und sind beispielsweise für die Beurteilung der Schadenslage zuständig. „Ihnen obliegt die Leitung des Einsatzes der unterstellten Kräfte, Erfassung der Betroffenen (Registrierung) und sie sorgen für die Verbindung zur übergeordneten Führungsebene (Lagemeldungen und Nachforderungen)“, so Putzer. Dazu seien gute Kenntnisse der regionalen Rettungsdienststrukturen, einsatztaktische Ausbildung, Einsatzerfahrung und Führungskompetenz notwendig.

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de