Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 17.01.2018 10:48:02
25 Jahre gute und treue Arbeit

17.01.2018 - „Für eine Dienststelle ist es immer ein besonderer Anlass, wenn man danken darf für die besondere Treue von Mitarbeitern“, sagte Landrat und ZRF-Verbandsvorsitzender Andreas Meier bei der Ehrung von Jürgen Göppl und Stefan Kloss, die beide seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst beschäftigt sind.

Beide seien immer äußerst zuverlässig und korrekt. „Das ist nicht hoch genug einzuschätzen“, betonte ZRF-Geschäftsführer Alfred Rast. Die langjährige Tätigkeit zeuge von dem guten Betriebsklima in ILS und ZRF. Außerdem tragen beide zur positiven Außenwahrnehmung der Leitstelle bei.

25Jahre_ÖD_Kloss_Göppl_2017_600

Jürgen Göppl
Den Grundstein für seine Tätigkeit legte Jürgen Göppl schon 1988, als er sich als ehrenamtlicher Helfer in der BRK-Bereitschaft Weiden und Rothenstadt und später bei der Wasserwacht Pressath engagierte. Von 1992 bis 1994 absolvierte der jetzige Familienvater die Ausbildung zum Rettungsassistenten an der BRK-Landesschule in Jettingen. Von 1994 bis 1998 war er hauptamtlich beim BRK-Kreisverband Weiden und Neustadt/WN. als Rettungsassistent beschäftigt. Göppl begann seine Tätigkeit in der Leitstelle am 01.03.1998 als Disponent. Der gelernte Kraftfahrzeugmechaniker war auch an der Einführung und an der Fortführung des Qualitätsmanagement in den ehemaligen 25 bayerischen Rettungsleitstellen des BRK maßgebend beteiligt. Göppl ist Qualitätsauditor. Vom 2006 bis 2014 gestaltete er auch das Qualitätsmanagement in der Leitstelle Nordoberpfalz.

Stefan Kloss
Stefan Kloss startete seine berufliche Laufbahn 1986 mit der Ausbildung zum Koch. Diesen Beruf übte der dreifache Familienvater bis 1999 mit einer kurzen Unterbrechung von einem Jahr, Ersatzdienst im Rettungsdienst, aus. Kloss legte, wie auch Jürgen Göppl, sein Fundament frühzeitig, im Jahre 1986, als ehrenamtlicher Helfer im Jugendrotkreuz und später in der BRK-Bereitschaft Neustadt/WN. Von 1993 bis 1999 ging der jetzige Parksteiner hauptamtlich in die Dienste des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Weiden und Neustadt/WN, als Chefkoch im Senioren- und Pflegeheim Eschenbach ein. Zum 01.04.2000 wechselte er zur Rettungsleitstelle Weiden, die damals noch bei der BRK-Landesgeschäftsstelle angesiedelt war.

Ehrenamtlich und in der Freizeit engagieren sich Göppl und Kloss immer noch beim BRK in diversen Fachdiensten. Leitstellenleiter Herbert Putzer dankte freudig seinen beiden langjährigen Mitarbeitern mit einer Urkunde.

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de