Zweckverband für Rettungsdienst und
Feuerwehralarmierung Nordoberpfalz

Sie befinden sich hier > Nachrichten > Archiv
Meldung vom 14.06.2017
Dr. Gudrun Graf neue ÄLRD

14.06.2017 - Das medizinische Qualitätsmanagement im Rettungsdienst steht ab dem 1. Juli 2017 wieder unter ärztlicher Leitung. Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) Nordoberpfalz hat am 17.05.2017 in nicht-öffentlicher Sitzung die Neustädter Internistin Dr. Gudrun Graf zur Ärztlichen Leiterin Rettungsdienst (ÄLRD) bestellt - damit ist eine bestehende Vakanz beendet. Graf hatte diese Funktion bereits bis Juli 2016 fünf Jahre zusammen mit Dr. Josef Kick und Dr. Florian Neuhierl inne und übernimmt die Aufgabe ab kommenden Monat alleine für den gesamten Rettungsdienstbereich.

Verbandsvorsitzender und Landrat Andreas Meier freut sich, mit Dr. Gudrun Graf eine mit der Region tief verwurzelte Notfallmedizinerin als Ärztliche Leiterin Rettungsdienst gewonnen zu haben. Die seit 1992 im Rettungsdienst tätige Notärztin wird ab 01. Juli halbtags beim ZRF angestellt und kann sich so intensiv um ihre Aufgabe kümmern. Ihre fachärztliche-internistische Praxis in Neustadt an der Waldnaab führt die gebürtige Kemnatherin mit einer entsprechenden Reduzierung weiter. Als Notärztin fährt Graf regelmäßig auch am Standort Neustadt an der Waldnaab.

20170613_Bestellung_ÄLRD_Graf_600

Dr. Graf übernimmt mit der Bestellung zur Ärztlichen Leiterin Rettungsdienst die im Bayerischen Rettungsdienstgesetz verankerte Aufgabe, im Zusammenwirken mit den im Rettungsdienstbereich Nordoberpfalz tätigen Organisationen, Notärzten sowie der Integrierten Leitstelle die Qualität rettungsdienstlicher Leistungen zu sichern und zu verbessern. Ein Aufgabenschwerpunkt wird die Freigabe und Überwachung der im Notfallsanitätergesetz im Rahmen der Delegation möglichen Maßnahmen, soweit sie eine persönliche ärztliche Kenntnis des Patienten nicht erfordern.

Auch mit den Krankenhäusern im Rettungsdienstbereich soll der ÄLRD die Schnittstellen zum Rettungsdienst weiterentwickeln. Der Rettungsdienstbereich Nordoberpfalz umfasst die Landkreise Neustadt an der Waldnaab und Tirschenreuth sowie die Stadt Weiden.

Dr. Gudrun Graf freut sich sehr auf ihre Tätigkeit. „Der Rettungsdienst ist mein Leben und die Zusammenarbeit der im Rettungsdienstbereich tätigen Organisationen, Einrichtungen, Behörden und Kliniken ist sehr partnerschaftlich und von einer sehr hohen Leistungsbereitschaft geprägt“.

ILS Nordoberpfalz 2018 | Impressum | Telefon: +49 (961) 38833-0 | leitung@ils-nordoberpfalz.de